Prähistorischer Charakter
Prähistorischer Charakter
Prähistorischer Charakter
Prähistorischer Charakter

Prähistorischer Charakter

Ich hatte das Vergnügen den Marabu Storch auf meiner Reise in Kenia beobachten zu können. Zusammen mit gleichgesinnten KünstlerInnen hatten wir unsere Unterkunft in einem Camp in Ol’ Pejeta eingerichtet. Ein Park, welcher mit seiner Arbeit für den afrikanischen Wildtierschutz in Ostafrika grosse Anerkennung erhält.

Der Marabu Storch liess sich jeden Abend pünktlich zum Dinner blicken und wartete vor der grossen Glasfront des Restaurants, um unsere Teller zu begutachten. Eines Tages stand er plötzlich nur ein paar Schritte von meinem Zelt entfernt. Ich bekam die Gelegenheit ihn ausgiebig zu betrachten.

Der Marabu gehört zu den grössten Störchen der Welt und ist ein typischer Aasfresser. Er verschmäht aber auch kein Kleingetier, was er nicht töten und schlucken kann. Der grosse Vogel hat einen dunklen Rücken und Flügel. Das Gefieder um seinem nackten Hals bis hinunter zum Bauch ist schmutzig-weiss. Am meisten beeindruckt jedoch sein langer, massiver Schnabel. Was für eine charismatische Erscheinung! Dieser Vogel war das perfekte Motiv für eine Scratchboard-Arbeit und es war spannend sein Portrait in dieser Technik zu erstellen.

Sie möchten mehr über die Arbeit von Ol’ Pejeta erfahren? Hier geht es zur offizielle Website mit weiteren interessanten Eindrücken:

Ol' Pejeta Conservancy

Diese Arbeit wurde für die Artist for Conservation (AFC) Jahresausstellung 2019 in Vancouver (CA) ausgewählt. Aktuelle Events können Sie in meiner NEWS Sektion nachlesen:

AFC Festival 2019

Artwork & Reproductions

Originalgemälde

Marabu
Scratchboard
22 x 30 cm | 2019

Verfügbar

Zurück

Ähnliche Werke