AFC Festival 2019

| In Ausstellungen | Tagged AFC, Artists for Conservation, Kanada, Scratchboard, Vogel, Vogelmalerei | von Diana Höhlig

Zum Ersten Mal in renommierter Show

Die "Artists for Conservation" ist eine führende internationale Künstler-Gruppe deren Mitglieder für ihre exzellente Arbeiten im Bereich Naturmalerei im Fokus des Natur- und Umweltschutz bekannt sind. Diana ist seit dem Jahr 2018 ein Signature Mitglied im AFC. Die 12. Jahresausstellung der Artists for Conservation zeigt in einem mehrtägigen Festival Naturschutz thematisierende Kunst der Spitzenklasse von Künstlern aus aller Welt.

"Prehistoric Charisma" wurde für LIVE show ausgewählt

Prehistoric Charisma
Prehistoric Charisma

Die Jahresausstellung der "Artists for Conservation" zeigt dieses Jahr 200 Kunstwerke von 141 Künstlern, welche aus 14 Ländern kommen. Die ausgewählten Künstler zeigen höchste Excellence in ihren Arbeiten, in denen sie die Natur darstellen und mir denen sie auf Umweltprobleme und Schutzmassnahmen der heutigen Zeit aufmerksam machen. Die Unterstützung und das Sponsoring von Umweltprojekten steht in dieser internationalen Ausstellung deshalb an erster Stelle.

90 Arbeiten von 86 Künstlern wurden zudem für die LIVE Ausstellung in Vancouver ausgewählt. Meine Scratchboard-Arbeit "Prehistoric Charisma" zählt zu diesen auserwählten Arbeiten, die auf Tour gehen werden. Ein wunderbarer Erfolg für meine erste Bewerbung für die Artists for Conservation Jahresausstellung.

Nach der Eröffnung im VanDusen Botanischen Garten wird die Ausstellung auf Tout gehen und am 18. Januar 2020 das Arizona-Sonora Desert Museum erreichen und bis zum 30. Mai zu sehen sein.

Zurück

Einen Kommentar schreiben